Samstag, 21. Dezember 2013

Weihnachtskarte mit Licht

Wenn Ihr auch gerne besondere Weihnachtskarten verschickt,
dann habe ich heute was für Euch:
 
eine Teelichtkarte


 
Ich freue mich immer sehr über die Karten, die uns liebe Menschen zum
Fest schreiben, natürlich werden diese auch aufgestellt, für
alle, die das auch tun, ist diese Karte was Besonderes.

 
so sieht sie geschlossen aus:

 
und so aufgestellt - das Teelicht gehört natürlich hinter
den Pergamentausschnitt
 
 

 hier noch eine andere Variante:






so sieht die Karte von der Seite aufgestellt aus,
durch die Falzung ergibt sich der Platz für das Teelicht.
Durch den mit Transparentpapier hinterlegten Ausschnitt sieht man das
Teelicht durchscheinen.



Der Ausschnitt um die Ausstanzung habe ich mit einem Prägefolder geprägt,
das sieht echt edel aus, oder?


 
 
so sieht die Karte aufgeklappt aus, man kann gut die Falzung der
Karte auf der linken Seite erkennen, durch die erhabenen Sterne
wird die Karte beim Aufklappen gehalten.

 

Keine Kommentare: