Freitag, 12. Dezember 2014

Adventskalender - Türchen 12

Habt Ihr schon alle Plätzchen gebacken?

Im November schaffe ich das gar nicht,
das mache ich erst im Dezember, wenn die Märkte
und Stempelpartys vorbei sind, etwas Ruhe im
Haus einkehrt und ich das Backen
mit meinen 2 Jungs auch genießen kann.


Hier habe ich ein leckeres Familienrezept für Euch:

Schoko-Walnussplätzchen

200g Butter
120g Zucker
1 Schnapsglas Rum
1 Prise Salz
100g gem. Walnüsse
250 g Mehl

Walnusshälften
Schokoladenglasur

Butter, Zucker, Rum, Salz glattrühren,
Walnüsse und das Mehl darunter heben.

Den Teig 1/2 Std. kalt stellen.
Messerrückenstark ausrollen.

Plätzchen ausstechen und bei 140-170°C
backen, bis sich ein leichter brauner Rand zeigt.

Die abgekühlten Plätzchen mit Schokolade bestreichen und mit
einer Walnusshälfte belegen.

Vorsicht! SUCHTGEFAHR!!

Verpackt in eine Zellophantüte (gibts auch bei SU),
versehen mit einem hübschen Etikett ist
ein mit Liebe gemachtes Mitbringsel fix fertig!


P.S.: Bild reiche ich noch nach, gebacken sind die Plätzchen schon und
jaaaa, auch probiert ;-)
Aber sie haben es noch nicht in eine schöne Verpackung geschafft,
aber das wird nachgeholt, schaut einfach mal wieder vorbei

Keine Kommentare: