Sonntag, 8. März 2015

kleine Tüte mit der Etikettenstanze

Meine Kollegin Anja hatte im März 2014 eine Idee mit der Etikettenstanze auf ihrem Blog
veröffentlicht, die ich ganz oft hernehme, wenn ich ein schnell gemachtes Goodie benötige.



Das mit Designpapier oder mit dem Vellum von Stampin´Up! gewerkelte Tütchen sieht so toll 
aus und kann für jede Gelegenheit abgewandelt werden... Einfach toll!!

Ganz super passen dort die berühmten 5 Mandeln als Gästegeschenk bei Festlichkeiten rein 
oder eben einfach nur Hüftgold ;-)

 Viele haben mich nach der Anleitung für die Tüte gefragt,
hier findet Ihr die Anleitung von Anja: *KLICK*

Ich habe bei den Tütchen, die die Gäste der letzten beiden Stempelpartys als
Goodie auf ihrem Platz fanden, die Maße etwas abgewandelt.
Ich habe das Blatt Designpapier vom Block quer wie folgt
gefalzt: 1/2 - 1 - 3 - 3 1/2 - 4 - 6 Inch
Dann spart man sich das abschneiden des Papiers und bekommt eine etwas
breitere Kleblasche, mit der ich besser zurecht komme beim Zusammenkleben.
Und man bekommt eine vorgegebene Knicklinie an den Seiten. 
Welche Version Euch besser gefällt, probiert Ihr einfach mal selber aus.

Viel Spaß dabei!!



 






Keine Kommentare: